SUPER

Moxabehandlungen

„Dringen Kälte und Wind in den Körper ein, behandle man mit Moxa,“ heißt es in einem chinesischen Akupunkturwerk. Durch die direkte Anwendung von brennendem Beifußkraut werden Akupunkturpunkte, Reflexzonen und Schmerzzonen erwärmt und die körpereigenen Selbstheilungskräfte mobilisiert. Moxawärme dringt tief und langanhaltend in den Körper ein. Der Stoffwechsel und die Durchblutung im Gewebe werden verbessert, Verspannungen gelöst, die Wundheilung gefördert und die Lebensenergie zum Fließen gebracht.

Anwendungsgebiete der Moxatherapie:

  • Steifigkeit und Kälte in Gelenken                            
  • chronisch und akute Schmerzzustände
  • Rückenleiden und Verspannungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • chronische und akute Blasenentzündungen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Steißlage bei Babys

Schröpfen und Schröpfmassage

Das Schröpfen ist eine Behandlungsmethode, die in vielen Kulturen angewendet wird. In den westlichen Naturheilverfahren wendet man das Schröpfen als ausleitendes Verfahren an. Dabei wird mittels eines erhitzten Schröpfglases ein regional begrenztes Vakuum gebildet. Dadurch wird in diesem Areal die Durchblutung angeregt und es werden Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet. Beim klassischen Schröpfen wird der Schröpfkopf lokal aufgesetzt und bei der Schröpfmassage wird zum Beispiel der Rücken mit einem Schröpfglas massiert und entschlackt.

Anwendungsbereiche des Schröpfens:

  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • schmerzhafte Verspannungen und Verklebungen
  • Narbenbehandlung
  • Entschlackung des Gewebes

Wirkung der Schröpfmassage:

  • Stoffwechselförderung in der Zelle
  • Lösen von Muskelspannungen
  • lokale Durchblutungsanregung und dadurch reflektorische Wirkung auf erkrankte Organe
  • Aktivierung des Immunsystems 

Bindegewebsmassage

Für eine perfekte Funktion des Gewebes ist es wichtig, dass die einzelnen Gewebeschichten (Haut, Unterhaut, Bindegewebe, Muskulatur) eine große Gleitfähigkeit untereinander besitzen. Kommt es nun zu Verklebungen einzelnen Gewebsschichten, so ist ihre Funktion stark eingeschränkt. Diese Verklebungen werden gelöst und über die Bindegewebszonen die Funktion innerer Organe positiv beeinflusst.

Body Detox

Angewandt wird Body Detox ...

  • zur Entgiftung und Ausleitung
  • zur Gesunderhaltung
  • zur Regeneration nach dem Sport
  • bei rheumatischen Beschwerden
  • bei Stoffwechselstörungen
  • bei Hautproblemen
  • bei Gelenkbeschwerden uvm.

Näheres entnehmen Sie bitte www.body-detox.com

Angebote zum Entgiften und Reinigen

Body-Detox-Entgiftungsfußbad

Beim Entgiftungsfußbad wird der Körper dazu angeregt, Harnsäure, Schlacken und Schadstoffe auszuscheiden und gleichzeitig werden Lymphfluss und Durchblutung gefördert. Die Organe werden in der Entgiftungsarbeit unterstützt und entlastet und können die physiologischen Funktionen besser durchführen.

Reinigen, Entgiften und Entspannen

Diese Serie kombiniert das Entgiftungsfußbad mit wirkungsvollen Entgiftungs- und Entspannungsmethoden wie Schröpfen, Bindegewebsmassage und Shiatsu. Zudem erhalten Sie eine individuelle Beratung mit vielen Tipps, um die Reinigung des Körpers von Schlacken und Giftstoffen anzuregen und Informationen, wie Sie die Verschlackung in Zukunft minimieren können.

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Montag bis Freitag

08:00 bis 18:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns!
Amraserstraße 76 A3
6020 Innsbruck, Österreich
Paul Mair: 0699 10587977
Christiane Höllrigl: 0650 8908824